Das war die Bundesgartenschau 2007 in Gera
Überblick
Archiv
Suche
Aktuelles _ Archiv
Thursday, 8. December 2005
BUGA-Begleitprojekt

Am 8. Dezember 2005 wurde das Projekt „Adern von Jena“ im Rathaus Jena durch den Oberbürgermeister der Stadt Jena, Dr. Peter Röhlinger, und die Stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der BUGA 2007 GmbH und Landrätin des Landkreises Greiz, Martina Schweinsburg, offiziell als Begleitprojekt der Bundesgartenschau Gera und Ronneburg 2007 besiegelt.

Das Projekt will den oberirdischen Fernwärmeleitungen als prägendes Element vieler ostdeutscher Städte ein neues Image verleihen. Die vier Kilometer lange Leitungsstraße zwischen Jena-Paradies und dem Heizkraftwerk Burgau soll nach dem Willen der Stadt Jena als Raum bildendes Element sichtbar gemacht werden. Durch spektakuläre Ereignisse, angedockte Objekte, temporäre Installationen und permanente Umgestaltung werden die Rohre sich in pulsierende „Adern“ der Stadt verwandeln. Die Leitungsstraße als verbindendes Element zwischen Innenstadt und Südraum von Jena in direkter Beziehung zur Saaleaue bietet ein vielfältiges Spektrum an Möglichkeiten, einen durch Infrastruktur belegten Raum neu zu entdecken und versteckte Qualitäten sichtbar zu machen. Träger des Projekts sind die Stadt Jena und die Stadtwerke Jena-Pößneck GmbH.

 

Ein ähnliches künstlerisches Projekt wurde bereits im Sommer 2005 in Gera realisiert. Unter Anleitung von Laienkünstlern des Vereins "plus-minus-null" besprühten und gestalteten Jugendliche die 300 Meter lange Primärdampftrasse entlang der Thüringer Straße im Stadtteil Gera-Bieblach. Das Vorhaben wurde im Rahmen des Bund-Länder-Programms "Soziale Stadt" gefördert und gilt damit auch als ideelle Verbindung zwischen Jena und Gera, die es durch noch engere Kontakte zu intensivieren gilt.  

 

Bild: von links - Dana Kurz, Initiatorin - Martina Schweinsburg, Landrat des Landkreis Greiz - Dr. Peter Röhlinger, Oberbürgermeister der Stadt Jena - Frau Kynast, Stadtverwaltung Jena

English |  Tschechisch |  Home |  Sitemap |  FAQ |  Impressum
Buga 2007 - Donnerstag, 27.Januar.2022 00:30:13