Das war die Bundesgartenschau 2007 in Gera
Überblick
Archiv
Suche
Aktuelles _ Archiv
Thursday, 20. January 2005
BUGA-Förderverein - Malwettbewerb 2005: Ideen und Träume

In den Räumen der BUGA 2007 GmbH wurde am 20. Januar 2005 der Aufruf für den Malwettbewerb des BUGA-Fördervereines gestartet. Im Jahr 2005 geht der Malwettbewerb bereits in die 4. Runde. Der Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Gera – Ronneburg 2007 und die Geraer Bank eG rufen alle Schüler der 5. (erstmals) bis 10. Klassen auf, sich mit Zeichnungen unter dem Motto „Ideen und Träume: Entdeckungen, Erwartungen, Entwicklungen“ zu beteiligen. Peter Granderath (Vorsitzender des BUGA-Fördervereins) und Andreas Hartmann (Geraer Bank eG) stellten Vertretern der acht Schulen, die der Einladung gefolgt waren, das neue Thema vor. Die AG BUGA der Debschwitzer Regelschule präsentierte eine Videodokumentation zu Veränderungen in Gera.

Das diesjährige Plakat für den Wettbewerb stammt von dem bekannten Geraer Maler und Grafiker Eberhard Dietzsch. Wie im vergangene Jahr besteht im Vorfeld die Möglichkeit, sich jede Menge Anregungen bei einer BUGA-Infotour durch die beiden Hauptbereiche in Gera und Ronneburg zu holen. Nähere Informationen zum Wettbewerb gibt es bei den Fachlehrern, Kursleitern bzw. Klassenlehrern oder direkt beim Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Gera – Ronneburg 2007. Einsendeschluss ist der 8. Juli 2005. Von September bis Oktober werden die von der Jury ausgewählten Arbeiten in den Räumen der Geraer Bank eG ausgestellt. Die schönsten Arbeiten werden mit tollen Preisen gewürdigt!

Bild: Auftaktveranstaltung - Malwettbewerb 2005 - in den Räumen der BUGA 2007 GmbH

English |  Tschechisch |  Home |  Sitemap |  FAQ |  Impressum
Buga 2007 - Donnerstag, 27.Januar.2022 00:24:01