Das war die Bundesgartenschau 2007 in Gera
Überblick
Archiv
Suche
Aktuelles _ Archiv
Thursday, 6. January 2005
Neuer Fontänenbrunnen im Küchengarten nimmt Gestalt an

Wie bereits berichtet begannen am 8. November 2004 die Vorarbeiten für den Bau des Fontänenbrunnen im Geraer Küchengarten. Die für Gera einmalige Gartenanlage wird in Vorbereitung der Bundesgartenschau 2007 wieder denkmalgerecht entwickelt. Dazu wurde zunächst der vorhandene Brunnen einschließlich seiner Pumpenkammer rückgebaut. Momentan ist im Geraer Küchengarten ein großes Zelt aufgebaut; es bietet optimale Möglichkeiten, auch bei schlechten Witterungsbedingungen und tiefen Temperaturen uneingeschränkt am Bau des Brunnens zu arbeiten. Eine Heizanlage verschafft eine konstante Temperatur von + 5 Grad Celsius. Dadurch wird gewährleistet, dass die Arbeiten zügig vorangehen und der Brunnen bereits in wenigen Wochen seiner Bestimmung übergeben werden kann. Unter anderem werden bauliche Leistungen wie die Betonierung der Bodenplatte oder die Verlegung der Sandsteinabdeckung auf dem Brunnenrand in Kürze vollendet.

Windgesteuerte Fontänen werden deren Höhe automatisch regeln, um Wasserverluste zu verhindern und Besucher nicht zu belästigen. 

Bild: 04. Januar 2005 - Blick von der Orangerie auf den zukünftigen Fontänenbrunnen verhüllt durch das Bauzelt

English |  Tschechisch |  Home |  Sitemap |  FAQ |  Impressum
Buga 2007 - Donnerstag, 27.Januar.2022 01:42:31