Das war die Bundesgartenschau 2007 in Gera
‹berblick
Archiv
Suche
Aktuelles _ Archiv
Thursday, 13. July 2006
BUGA-Hingucker an der A4

Für viele Millionen potenzielle BUGA-Besucher aus dem In- und Ausland beginnt ab heute eine neue Zeitrechnung. Rechtzeitig vor der heißen Phase des Ferienverkehrs wurde das letzte Teilstück der beiden werbewirksamen BUGA-Hingucker an der stark befahrenen Autobahn-Anschlussstelle Gera der A4 Dresden-Frankfurt/Main im Beisein von Vertretern aus Politik, Wirtschaft und des Standorteigentümers Oiltanking Deutschland GmbH & Co. KG symbolisch enthüllt. „Willkommen in Gera", heißt es auf zwei 200 Quadratmeter großen Werbefolien. Zusätzlich blickt das sympathische Signet der Bundesgartenschau 2007 in die Augen der vielen Millionen vorbeifahrenden Reisenden und lädt sie ein zur „Olympiade der Gärtner" im nächsten Jahr. > Pressemitteilung

English |  Tschechisch |  Home |  Sitemap |  FAQ |  Impressum
Buga 2007 - Donnerstag, 27.Januar.2022 01:22:56